Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
POP-UP! BAD HOMBURG
Jetzt bewerben!

Innenstadt fördert Start-Ups und innovative Geschäftsideen 

Die Innenstädte befinden sich mitten in einem Strukturwandel, der durch die Veränderungen, die Corona und nun auch Inflation oder Energiekrise mit sich bringen, nochmal dramatisch beschleunigt wird. Damit einher gehen auch veränderte Miet- und Nutzungsbedingungen für die Geschäfte, die Innenstädte werden zudem „multifunktionaler“.  Nichtsdestotrotz hat die Kernfunktion der Innenstadt seit Jahrhunderten Bestand. Sie ist Ort zum Einkaufen, zum Verweilen, aber auch sozialer Treffpunkt.

Damit das weiterhin so bleibt, möchte die Stadt die Umsetzung von innovativen Geschäftsideen zur Belebung der Innenstadt und Vermeidung von Leerständen finanziell unterstützen und startet im Rahmen des Landesprogramms „Zukunft Innenstadt - Förderung der Attraktivität und Nachhaltigkeit der Innenstädte" die Aktion “Pop-up! Bad Homburg”. 

Wie funktioniert die Aktion? 

Hast du eine kreative Nutzungsidee für einen Leerstand und benötigst neben einer finanziellen Unterstützung auch Hilfe bei der Kontaktaufnahme zum Vermieter?  Du hast bereits Kontakt mit einem Vermieter aufgenommen und benötigst eine Starthilfe für die Verwirklichung deiner Geschäftsidee?

Mit dem Förderprogramm "Pop-up! Bad Homburg" werden innovative Geschäftsideen in der Innenstadt unterstützt.  Mit deiner Bewerbung sind Zuschüsse bis zu 50% der Warmmiete für insgesamt sechs Monate möglich, sofern es sich um ein schlüssiges Konzept und innovative Geschäftsidee handelt.  

Die Stadt berichtet außerdem regelmäßig in den sozialen Medien über dein Projekt und macht dich und dein Produkt oder deine Dienstleistung bekannt!

Bewirb dich jetzt und werde Teil der erfolgreichen Einkaufsstadt Bad Homburg! 

Jetzt bewerben! 

Bis zum 30.04.2023  mit deiner Unternehmensidee bewerben. 

Bewerbungsformular downloaden, ausfüllen und per Mail an tatjana.baric@bad-homburg.de schicken!

Richtlinie zur Gewährung eines Mietzuschusses im Rahmen des Landesförderprogramms „Zukunft Innenstadt“ Bewerbungsformular_Nutzungsidee Bewerbungsformular_Immobilienaufruf
Kann Bad Homburg Pop-up?

JA! Wir können! Als 2020 der Weihnachtsmarkt am Schloss nicht stattfinden konnte, wurde erstmals von städtischer Seite ein Pop-up Store eröffnet. Händler waren damals alle Aussteller des Bad Homburger  Weihnachtsmarktes. Beitreiberin war das Stadtmarketing der Stadt Bad Homburg gemeinsam mit der Kur- und Kongress GmbH Bad Homburg.

Mehr zum "26Tage Weihnachts-Pop-Up" unter diesem Link Store
Förderung

Dieses Projekt wird gefördert durch das Landesprogramm "Zukunft Innenstadt" des Landes Hessen und Mitteln des Magistrat der Stadt Bad Homburg vor der Höhe.

Das Landesprogramm "Zukunft Innenstadt" des Landes Hessen Magistrat der Stadt Bad Homburg vor der Höhe
Für Fragen rund um die Aktion
Citymanagement Bad Homburg vor der Höhe
Unsere Anschrift
Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Citymanagement
Rathausplatz 1
61348
Bad Homburg vor der Höhe